Kerzen & Raumdüfte

Das Umweltbewusstsein der Verbraucher wird größer und auch bei der Herstellung von Kerzen und Raumdüften wird zunehmend Wert auf die Verwendung von natürlichen, nachwachsenden Rohstoffen gelegt. Ohne eine Zertifizierung ist es für den Verbraucher allerdings kaum möglich einzuschätzen, ob Herstellungsprozesse und Inhaltsstoffe der Produkte die Umwelt respektieren. Mit der Entwicklung des Ecocert Standards für Kerzen und Raumdüfte natürlichen und biologischen Ursprungs ist Ecocert dem Wunsch nach einem offiziellen Standard für diese Produkte nachgekommen.

Dieser im Jahr 2014 eingeführte Standard wurde in Zusammenarbeit mit Fachleuten für Kerzen und Raumdüfte mit dem Ziel erstellt, umweltfreundlichere Prozesse zu fördern und eine höhere Transparenz für den Konsumenten zu ermöglichen.
Ecocert prüft daher in allen Produkten die Abwesenheit von GVO, synthetischen Duft- und Farbstoffen, sowie tierischen Inhaltsstoffen (mit Ausnahme von Milch, Honig etc.). Die Produkte müssen frei von Tierversuchen sein. Zudem dürfen nur recycelbare oder biologisch abbaubare Verpackungen verwendet werden.


Zwei Zertifizierungsstufen

      

Zertifizierung für Produkte natürlichen Ursprungs
  • 100% natürliche Inhaltsstoffe
  • Synthetische Inhaltsstoffe nur als Denaturierungsmittel für Alkohole, zu finden in der restriktiven Liste des Anhangs IV
  • Kein Minimum an biologischen Inhaltsstoffen


      

Zertifizierung für biologische Produkte
  • 100% natürliche Inhaltsstoffe
  • Synthetische Inhaltsstoffe nur als Denaturierungsmittel für Alkohole, zu finden in der restriktiven Liste des Anhangs IV
  • Mindestens 10% der Inhaltsstoffe sind aus kontrolliert biologischem Anbau
  • Mindestens 95% der pflanzlichen Inhaltsstoffe (außer Alkohol) sind aus kontrolliert biologischem Anbau
  • Alkohol muss biologisch zertifiziert sein


Informieren Sie die Verbraucher

Zertifizierte Hersteller und Markeninhaber von Kerzen und Raumdüften sollen ein hohes Maß an Transparenz erreichen: Die komplette Liste aller Inhaltsstoffe muss auf dem Etikett des Produkts angegeben sein und seitens des Unternehmens ist es erforderlich, unterschiedlichste Umweltschutzmaßnahmen zu etablieren.

Jährliche Prüfung bei Herstellern oder Markeninhabern
Produktionsprozesse sind genauso wichtig wie der Produktinhalt. Der Standard erfordert ein wirksames Qualitätssystem, welches es ermöglicht, das Produkt über die gesamte Liefer- und Produktionskette vom Ursprung der Inhaltsstoffe bis zum Endprodukt zu verfolgen.
Geprüfte Unternehmen, deren Produkte zertifiziert werden, müssen ein Umweltmanagementsystem entwickeln, um den Wasser- und Energieverbrauch zu senken und das Abfall- und Abflussmanagement zu verbessern.


Weitere Information



Kontakt

Wenn Sie weitere Fragen haben oder unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen möchten, wenden Sie sich bitte an kosmetik@ecocert.com.
AktuellesInspektion. ZertifizierungTraining. SchulungÜber unsKontaktRückrufserviceZertifizierte BetriebeDownloadLinksImpressumDatenschutzerklärung
Öko-LandwirtschaftÖko-BetriebsmittelLebensmittelsicherheitNachhaltige LandwirtschaftFairer Handel. SozialTextilKosmetik. HaushaltPrüfung von RohstoffenFischerei. AquakulturWald. Holz. Papier
KosmetikReinigungsmittelKerzen. Raumdüfte
Online Services/Contact
Search
Ecocert IMO GmbH
 
Kontrollstellencode: DE-ÖKO-005
Mitglied der ECOCERT Gruppe

Büroadresse:
Max-Stromeyer-Straße 57
D-78467 Konstanz
Deutschland

Postanschrift:
Postfach 10934
D-78409 Konstanz

 
T. +49 (0) 7531 81301 0
F. +49 (0) 7531 81301 29
Mo-Fr 8.30-12.30/13.30-16.30 Uhr
 
office.deutschland@ecocert.com
 
Home
 
Sitemap/Legal notice/Print page
Back to Ecocert IMOswiss AG