Geschichte der Ecocert IMO GmbH

Die in Konstanz ansässige IMO Institut für Marktökologie GmbH (IMO GmbH) wurde 1993 gegründet, um dem Schweizer Institut gleichen Namens (heute: Ecocert IMOswiss AG) den Zugang für die Zertifizierung von ökologischen Produkten in Deutschland und die Akzeptanz internationaler Zertifikate in der Europäischen Union zu gewährleisten. Seit 1998 ist die IMO GmbH auch in Südtirol als Öko-Kontrollstelle zugelassen. Erfahren Sie mehr über Rainer Bächi, den Gründer von IMO auf unserer internationalen Website...


Nutzen Sie unsere vielseiteigen internationalen Erfahrungen und Partnerschaften, um den globalen Anforderungen sicher zu begegnen.



Die IMO GmbH beschäftigt inzwischen rund 50 Mitarbeiter/innen in allen Regionen Deutschlands. 2012 führte die IMO GmbH bundesweit rund 3.800 Erzeuger-, Verarbeiter- und Importeurskontrollen durch und konnte dank ihres renommierten Rufes in den vergangenen Jahren ihre Stellung in einem schwierigen Marktsegment weiter ausbauen.

Seit 2013 gehört die IMO GmbH zur internationalen ECOCERT Gruppe mit Sitz in Frankreich und 30 Tochterunternehmen mit Aktivitäten in 110 Ländern.
2017 wurde die IMO Institut für Marktökologie GmbH in Ecocert IMO GmbH umbenannt. Das Unternehmen führt seitdem auch die Dienstleistungsangebote der Ecocert Deutschland GmbH fort.

AktuellesÜber unsUnser ServiceZertifizierte BetriebeEcocert IMO weltweitDownloadLinksKontakt
AkkreditierungenGeschichteReferenzenStellenangebote
Online Services/Contact
Search
Ecocert IMO GmbH
 
Kontrollstellencode: DE-ÖKO-005
Mitglied der ECOCERT Gruppe

Büroadresse:
Max-Stromeyer-Strasse 57
D-78467 Konstanz
Deutschland

Postanschrift:
Postfach 10934
D-78409 Konstanz

 
T. +49 (0) 7531 81301 0
F. +49 (0) 7531 81301 29
Mo-Fr 8.30-12.30/13.30-16.30 Uhr
 
office.deutschland@ecocert.com
 
Home
 
Sitemap/Legal notice/Print page
Back to Ecocert IMOswiss AG